Eis.- bzw. Kryotherapie

Der Begriff Kryo leitet sich aus dem griechischen Wort Kruos ab und bedeutet Kälte bzw. Frost. Unter Kryo- oder Eisbehandlung wird die lokale bzw. totale Kälteapplikation für therapeutische Zwecke verstanden.

Innerhalb der Physiotherapie wird versucht, mittels der Eisbehandlung dem Körper lokal Wärme zu entziehen. Sie dient häufig als Vorbereitung für eine anschliessende Bewegungstherapie. Sie unterstützt die krankengymnastische Übungsbehandlung.

 

 

Folgende Behandlungsformen finden sie bei uns:

 

Eismassage

Kältespray / Vereisungesspray

Cold packs / coolpac

Kalte Kompressionen oder Packungen

eis

 

 

Eisberg

wurfel