Die Physiotherapie in der Handrehabilitation befasst sich mit der umfassenden Behandlung von Patienten mit Verletzungen, Erkrankungen und Fehlbildungen der oberen Extremitäten wie:

 

Rheumatische Erkrankungen

Frakturen, Unfall / Sportverletzungen

Dupuytren-Kontrakturen

Karpaltunnelsyndrom

Sympathische Reflexdystrophie (M. Sudek)

Verbrennungen

Periphere Nervenläsionen

 

 

 

Amputationen:
Schwerpunkte der physiotherapeutischen Behandlung sind:

 

Gelenkmobilisation

Ödembehandlung

Narbenbehandlung

Muskelkräftigung

Verbände, Tape, Orthesen

 

 

 

Zielsetzung:

 

Schmerz- und Ödemreduktion

Verminderung und Vermeidung von Kontrakturen

Wiederherstellung differenzierter Tast-, Greif- und Haltefunktionen

Wiedererlangen oder Erhalten der Selbstständigkeit

 

hand

 

 

 

 

 

 

reha

 

 

picreha

 

 

In Zusammenarbeit mit:

 

 

reuma

 

afh

 

vpt

 

Ergotherapie Korte

 

Fitness & Squash Center

wurfel