Medizinische Trainingstherapie (MTT)

 

MTT ist eine Nachsorgemaßnahme im Anschluss an eine stationäre oder ambulante Leistung zur medizinischen Rehabilitation.


Ziel der MTT ist die Steigerung bzw. Erhaltung der Belastbarkeit des Muskel- und Skelettsystems sowie des Herz-Kreislaufsystems. Erreicht werden soll dies durch ein gezieltes Kraft- und Koordinationstraining.


Trainiert wird unter fachkundiger Leitung in Gruppen von bis zu 10 Personen an Krafttrainingsgeräten. MTT wird vom Arzt für die Dauer von i.d.R. 6 Monaten verordnet.


Unsere Praxis ist Kooperationspartner der
Deutschen Rentenversicherung und der
Rheuma-Liga Niedersachsen e.V..

 

 

training

wurfel